Der CEO von JP Morgan hielt geheime Treffen mit dem CEO von Coinbase ab

Jamie Dimon, CEO von JP Morgan, war laut Fortune-Journalist und Autor Jeff Roberts bereits 2018 Gastgeber geheimer Treffen mit Brian Armstrong, CEO von Coinbase. Er gab die Informationen preis, während er für sein Buch „Kings of Crypto“ wirbte, das Coinbases Aufstieg zur Bekanntheit – zusammen mit seinen vielen Stolpern – behandelt.

Am 12. Mai gab das Wall Street Journal bekannt, dass JP Morgan nun Bankdienstleistungen für Coinbase (und Crypto Exchange Gemini) anbietet.

Sie hat ihre Konten im April genehmigt und Transaktionen wurden vor kurzem verarbeitet

Die Enthüllung ist besonders bemerkenswert angesichts der ausgesprochenen Anti-Bitcoin-Haltung, die Jamie Dimon im fraglichen Zeitraum hier öffentlich bekundete. Der Chef von JP Morgan hatte, wie Roberts bemerkt, jahrelang „auf Bitcoin gepisst“ und war einer der größten Boogeymen der Krypto.

Im September 2017 nannte Dimon Bitcoin einen Betrug. Im August 2018 nannte er es einen Betrug. Und im Oktober 2018 sagte Dimon: „Ich scheiße nicht wirklich auf Bitcoin.“

JPMorgan setzt jetzt auf Coinbase und Gemini

Roberts erklärte im Unchained- Podcast: „Ironischerweise haben Brian Armstrong und Jamie Dimon von JP Morgan – der größte Feind von Bitcoin und seit Jahren sauer darauf – 2018 geheime Treffen in JP Morgans Hauptquartier abgehalten.“ Er fügte hinzu: „Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie der Börsengang aussieht.“

Bitcoin

Berichten zufolge erwägt Coinbase einen Börsengang

Roberts sagte, er habe die Autorität, dass Coinbase dieses Jahr einen Börsengang starten wolle – aber ihre Pläne seien ins Stocken geraten.

Roberts erklärte, der Börsengang könne im nächsten Jahr noch stattfinden. Die Art und Weise, in der der Börsengang stattfindet, könnte jedoch viel wichtiger sein als sein Datum. Roberts würde es begrüßen, wenn Coinbase etwas Krypto-orientierteres tun würde als nur ein traditionelles Aktienangebot. Alles andere wird ein Verrat an der Kryptowelt sein.

„Fred Ehrsam [Mitbegründer von Coinbase] hat mir und anderen bei Coinbase gesagt, dass sie alle eine Leidenschaft für Krypto haben, und wenn sie nur eine konventionelle Börsennotierung durchführen, wird dies ein kleiner Verrat an der Welt von Krypto und nach ihren eigenen Idealen “, sagte Roberts.

Roberts schlug vor, den Börsengang von Coinbase mit 50% der Aktien in Form von Blockchain-Token zu starten. „Ich bin ein bisschen verwurzelt, dass Coinbase mutig ist und wenn sie ihre Auflistung machen, die Hälfte davon zu Blockchain-Token werden und einen Coinbase-Token wie den von Binance ausstellen“, sagte er.

Drei aktuelle Vorfälle, die beweisen, dass Bitcoin besser ist als Gold

Bitcoin hat Gold in Bezug auf die Kapitalrendite in seinem elfjährigen Bestehen übertroffen.
Jetzt übernimmt die Kryptowährung aufgrund ihrer Beschränkungen im 21. Jahrhundert das größte Absicherungsvermögen.

Der Bitcoin-Markt ist wieder in Bewegung

Bei der Kryptowährung ist der Preis gegenüber den Tiefstständen im März um mehr als 150 Prozent gestiegen. Mittlerweile ist Immediate Edge im bisherigen Jahresverlauf um etwas mehr als 34 Prozent gestiegen. Wenn Bitcoin Eigenkapital wäre, wäre das „Unternehmen“ bei seiner aktuellen Marktkapitalisierung von rund 175 Milliarden US-Dollar mehr wert als Airbnb und Adobe.

Aber die Kryptowährung kämpft gegen Gold, einen Riesen, der ein paar Billionen Dollar wert ist, mehr als einzelne Aktien. Analysten haben Ähnlichkeiten im Wirtschaftsmodell von Bitcoin und Gold festgestellt.

Erstens verhalten sich beide als sichere Häfen gegen geopolitische und makroökonomische Risiken. Zweitens handelt es sich bei beiden um spekulative Investitionen. Und schließlich tendieren beide dazu, sich als knappes Vermögen gegen Inflationssorgen darzustellen. Trotzdem haben viele Goldwanzen Bitcoin als Betrug beschuldigt, obwohl die Kryptowährung in ihrem elfjährigen Leben um 8.000 Prozent gewachsen ist.

Aber die sich schnell ausbreitende Coronavirus-Pandemie beweist diese Anschuldigungen als falsch. Da das Virus die Menschen in ihre Häuser zwingt, soziale Distanzierung zu praktizieren, hat es Unternehmen in allen führenden Sektoren geschlossen.

In Schweden ist Bitcoin Future führend

Nach Angaben der Vereinten Nationen wird die Weltwirtschaft 2020 voraussichtlich um 3,2 Prozent schrumpfen

Die Nachfrage nach Gold steigt als ältester sicherer Hafen der Welt. Trotzdem hat sich das gelbe Metall für einige als schweres Objekt herausgestellt, so dass viele Bitcoin-Enthusiasten mit Gold-Bugs „Was wäre wenn“ spielen können. Hier sind drei Vorfälle, die dies beweisen.

Zwei Nationen, die im vergangenen Monat von US-Sanktionen betroffen waren, haben sich zusammengetan, um eine private Handels- und Finanzroute zu eröffnen. Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro sandte dem Iran Gold im Wert von 500 Millionen Dollar über Flugzeuge als Gegenleistung für die Wiederbelebung seiner angeschlagenen Ölindustrie.

Wie Bitcoiner Stephen Cole betonte, muss Maduro ein Vermögen ausgegeben haben, um 9 Tonnen Gold über den Atlantik und den Kaukasus zu transportieren. Wäre es eine Bitcoin-Überweisung online gewesen, hätte der sozialistische Politiker möglicherweise nur etwas weniger als 3 US-Dollar an Gebühren gezahlt.

Wie wir die besten Online Kasinos ermitteln!

Um bei den Top10-Slots vertreten zu sein, überprüfen wir jedes Casino im Hinblick auf Benutzererfahrung, Willkommensangebot, Aktionen, angebotenes Einzahlungs- und Auszahlungssystem und stellen sicher, dass wir nur die allerbesten Online-Casinos einbeziehen, die für britische Spieler zum Spielen verfügbar sind.
Um eine Top10-Slots-Bewertung zu erreichen, beurteilen wir sie anhand verschiedener Themen, wobei wir eine gründliche Checkliste mit Fragen wie:

  • Boni/Beförderungen
    Bonusse können ein willkommenes Angebot für neue Kunden sein, z.B. zusätzliche Drehungen oder mehr Geld, das einer Einzahlung hinzugefügt werden kann. Werbeaktionen können sowohl laufende als auch einmalige Aktionen umfassen. Wir verhandeln auch mit den Betreibern über ein aufregendes, höheres Willkommensangebot auf exklusiver Basis, was sich auch darauf auswirken und beeinflussen kann, ob sie einen höheren Rang einnehmen. Wir prüfen sorgfältig, ob die Boni konkurrenzfähig, ansprechend und leicht einzufordern sind, ob sie ein Willkommenspaket/Bonus für neue Spieler bieten, ob sie gute Promotionen für bestehende Kunden bieten und wie leicht verständlich die Bedingungen ihrer Boni sind.
  • Software/Spiele
    Dazu gehören sowohl die Anzahl und Reichweite als auch die Qualität der Spiele. Jedes Casino hat mehr und weniger beliebte Spiele für diesen Markt in sein Portfolio aufgenommen, so dass die Kunden eine große Auswahl an Spielautomaten, Tischspielen und Live-Casinospielen finden können. Wir prüfen die Spiele auf schnelle Grafik und Ladezeit, ist das Spiel gut und hat es schnelle Ladezeiten. Sehr wichtig ist auch, wie einfach es ist, auf der Website zu navigieren, wie mobilkompatibel die Website und das Spielfenster sind und welche Spielauswahl sie bieten.
  • Kassierer
    Verschiedene Websites bieten unterschiedliche Methoden zum Ein- und Auszahlen von Geld an. Wir empfehlen Ihnen, sich über die Websites zu informieren, um die für Sie am besten geeigneten Sortimentsoptionen zu ermitteln. Für uns ist es wichtig, ob die Kasinos eine gute Auswahl an Bankmethoden anbieten, wie sicher die Methoden sind und wie einfach es ist, Geld einzuzahlen. Werden Abhebungen schnell bearbeitet und wie schnell ist der Prozess.
  • Kundenbetreuung
    Kundenservice kann in Form von FAQ und kostenlosen Tutorials sowie Live-Chat und E-Mail über die Kasino-Website angeboten werden. Wir prüfen gerade, wie einfach es ist, auf den Abschnitt der benötigten Hilfe zuzugreifen und wie einfach es ist, Kontaktinformationen zu finden. Mit den oben genannten Aspekten im Hinterkopf, können Sie die für Sie am besten geeignete Casino-Website finden.

Beste Boni

Eine der Methoden, mit denen die Online-Kasinos versuchen werden, Sie zu verführen, ist die Verwendung von Bonussen. Diese Bonusse können eine ausgezeichnete Möglichkeit sein, Ihren Einsatz zu erhöhen und Ihnen ein besseres Startguthaben im Casino zu verschaffen. Einige Casinos geben Ihnen sogar Bonusgeld nur für die Registrierung, bevor Sie überhaupt eine Einzahlung tätigen, während andere Ihnen vielleicht zusätzliche Drehungen oder Bonusdrehungen geben.

Bonusse fallen normalerweise unter 6 Hauptkategorien:

Angepasster Willkommensbonus auf Einzahlungen Der häufigste Willkommensbonus ist der angepasste Einzahlungsbonus. Hier verdoppelt, verdreifacht oder manchmal sogar vervierfacht das Casino Ihre erste Einzahlung. Dies wird normalerweise angezeigt, indem Ihnen mitgeteilt wird, wieviel Prozent Ihrer Einzahlung maximal ausgeglichen werden kann und wieviel Sie als Bonus erhalten können, z.B. 200% bis zu 500€. Wenn Sie also £50 einzahlen, verdoppelt das Casino den Bonus bis zu einem Gesamtbetrag von £100, so dass Sie tatsächlich satte £150 zum Spielen haben. Dieser Bonus kann manchmal auch zusätzliche Drehungen vor oder nach Ihrer ersten Einzahlung beinhalten.

Willkommenspaket bei mehreren Einzahlungen Mit einem Willkommenspaket entspricht ein Casino nicht nur Ihrer ersten Einzahlung, sondern auch Ihrer zweiten, dritten und manchmal sogar vierten Einzahlung mit 50 % bis zu 200 % oder in manchen Casinos sogar mehr. Diese Art von Bonus ist perfekt, da Sie Ihre Einzahlungen mit wachsendem Vertrauen in das Casino steigern können und wissen, dass Sie weiterhin belohnt werden, wenn Sie immer mehr einzahlen. Diese Art von Bonus enthält oft zusätzliche Extra-Spins-Boni auf jede Ihrer Einzahlungen.

Extra-Spins bei Online-Einzahlungs-Casinos sind stolz auf ihre große Auswahl an aufregenden und farbenfrohen Spielautomaten. Aus diesem Grund erhalten Sie in vielen Casinos bis zu 200 Extra-Spins an ausgewählten Spielautomaten, wenn Sie Ihre erste Einzahlung bei ihnen tätigen. Da diese Drehungen kostenlos sind, haben Sie die Freiheit, verschiedene Spielautomaten auszuprobieren, um diejenigen zu finden, die Ihnen am besten gefallen.

No Wager Spins on Deposit Eine relativ neue Art von Bonus – „No Wager Spins“ oder „Fair Spins“ – werden von einer Handvoll Casinos angeboten. Für jedes Pfund, das Sie einzahlen, erhalten Sie eine bestimmte Anzahl von Extra-Spins. Diese Boni sind in der Regel niedriger als die anderen Boni da draußen, aber im Gegensatz zu anderen Boni können Sie Ihre Gewinne ohne zusätzliche Wettanforderungen auszahlen lassen.

Kein Einzahlungsbonus Hier bedankt sich ein Casino dafür, dass Sie sich bei ihm angemeldet haben, indem es Ihnen bei der Anmeldung einen kleinen, völlig kostenlosen Bonus gewährt, damit Sie das Casino auf eigene Kosten testen können.

Extrarunden ohne Einzahlung Ähnlich wie beim Bonus ohne Einzahlung erhalten Sie dieses Mal ein Geschenk für Extrarunden, wenn Sie sich bei dem Casino registrieren. Diese werden oft bei einem oder einigen der beliebtesten Spielautomatenspiele vergeben, damit Sie herausfinden können, warum sie so beliebt sind, bevor Sie einen Cent einzahlen müssen.

Bonus-Geschäftsbedingungen Die Casinos belohnen Sie gerne mit attraktiven Boni, die Ihre Freude wirklich steigern können, aber es ist erwähnenswert, dass diese Boni alle mit den Geschäftsbedingungen; Bedingungen, am häufigsten Wetten, Max-Wetten und Gewichtung; Die Wettanforderung ist, wie oft Sie Ihren Bonus setzen müssen, bevor Sie sich Ihren Gewinn auszahlen lassen können. Normalerweise haben die meisten Boni 30 x Wetten, aber einige Kasinos haben nur 5 x Wetten. Keine Einzahlungsboni haben in der Regel die höchsten Wettbeschränkungen. Manchmal haben Boni eine maximale Wettbeschränkung. Das bedeutet, dass Sie bei jedem Spin nur einen bestimmten Betrag setzen können – wenn Sie einen Bonus in Höhe von £20 erhalten, ist es unwahrscheinlich, dass Sie den gesamten Betrag bei einem Slot Spin einsetzen können. Zusätzlich haben die meisten Boni spezifische Gewichtungsbeiträge, die von den Spielen abhängen, die Sie spielen. Ein Spieler kann mit seinem Bonus an den Spielautomaten viel gewinnen, und jeder Einsatz trägt in vollem Umfang zu den Wettbedingungen bei, aber es ist erwähnenswert, dass bei einigen Tischspielen der Beitrag zu den Wettbedingungen geringer sein kann.

Willkommensbonus

Die Suche nach den besten Casino-Bonusangeboten kann sich wie ein kleines Minenfeld endloser Promotion-Code-Casino-Angebote anfühlen. Bei einer so großen Auswahl an verfügbaren Spielautomaten-Einzahlungsboni möchten Sie den besten Einzahlungsbonus im Casino erhalten. Zu den Boni können Willkommensbonus-Online-Casino, Willkommensbonus best fruit machine, Promo-Code-Casino, Casino-Anmeldebonus und Slot-Einzahlungsbonus gehören. Es gibt inzwischen so viele Online-Casinos, dass Sie Ihre Suche jetzt auf die Suche nach dem Casino-Bonuscode 2020 oder neuen britischen Casino-Websites 2020 umstellen sollten.

Einer der Top-Online-Casinobonusangebote ist der Casino-Anmeldebonus und der erste Casino-Einzahlungsbonuscode. Der Code für den Ersteinzahlungsbonus ist leicht zu finden und wird von vielen Casinos beworben. Suchen Sie nach dem besten Casino-Willkommensangebot. Überlegen Sie, ob es einen Aktionscode gibt, den das Casino verwendet. Versuchen Sie es mit der Suche nach dem besten Obstautomaten-Willkommensbonus, neuen britischen Casino-Websites 2020 oder dem Casino-Bonuscode 2020.

Das Online-Begrüßungsbonus-Casino ist sehr beliebt, aber nachdem Sie das beste Casino-Willkommensangebot erhalten haben, möchten Sie auch irgendwo spielen, wo es regelmäßige Promo-Code-Casinobonusse und Casino-Coupon-Codes gibt. Promo-Code-Casino-Angebote sind gut geeignet, um zusätzliche Einzahlungsbeträge zu erhalten, seien es z.B. Bonusgelder oder Freispiele. Die besten Casino-Bonusangebote sind nicht immer die einfachste Wahl, aber Sie können eine Suche mit Promotion-Codes Casino, Top-Online-Casinobonus, Spielautomaten-Einzahlungsbonus_us, Casino Best Deposit Bonus, Casino Coupon Code oder Promotion-Codes Casino ausprobieren, um ein paar Beispiele zu zeigen.

Neue Kasinos

Es gibt viele neue britische Casino-Websites 2020, die die besten Casino-Bonusangebote und Casino-Anmeldeboni anbieten. Vielleicht möchten Sie sehen, was das Casino mit Aktionscode, Spielautomaten-Einzahlungsbonus, verfügbarem Casino-Gutscheincode, Willkommensbonus-Online-Casino oder bestem Obstautomaten-Willkommensbonus zu bieten hat. Der Top-Online-Casinobonus könnte nur einen Klick entfernt sein, mit einer ganzen Reihe von Casino Best Deposit-Angeboten auf vielen Online-Sites. Viele neue Casinos bieten einen Ersteinzahlungsbonuscode, reguläre Promotion-Codes, Coupon-Codes und Treueprämien an.

Wenn Sie einem Casino beitreten, bieten einige von ihnen einen Anmeldebonus an, der in Form von Freispielen angeboten werden kann, und zwar neben oder ebenso wie der Willkommensbonus, den das Online-Casino ebenfalls anbietet. Einige der besten Casino-Willkommensangebote werden in Form eines Bonuscodes für die erste Casino-Einzahlung angeboten. Die besten Fruchtautomaten-Willkommensbonusse lassen sich oft einfach durch die Eingabe eines Promo-Codes beanspruchen, den das Casino den Spielern zur Verfügung stellt.

Die Promo-Code-Casinos bieten ihren Spielern einen Teil der besten Slot-Einzahlungsboni, die für reguläre Spieler verfügbar sind. Die besten Casino-Bonusangebote ändern sich jedoch, und einige neue britische Casino-Websites 2020 werden einen reguläreren Casino-Bonuscode 2020 anbieten. Der beste Einzahlungsbonus des Casinos kann in einem Promo-Code-Casino an Spieler gesendet werden. Wenn Sie den Top-Online-Casinobonus für Ihr Spiel finden, wird Ihr Spielerlebnis durch den Zugriff auf den besten Spielautomaten-Einzahlungsbonus verbessert und angenehmer gestaltet. Unter den neuen britischen Casino-Websites 2020 wird der beste Einzahlungsbonus oft Freirunden innerhalb der Promotion-Codes enthalten, die das Casino den Spielern schickt. Die besten Casino-Bonusangebote werden regelmäßig aktualisiert, wobei viele neue Casino-Bonuscodes 2020 verfügbar werden.

Casino Bonus Code 2020

Casino-Bonuscode 2020 sind leicht zu finden, da viele Casinos bestrebt sind, den besten Obstautomaten-Willkommensbonus und die besten Promotion-Codes anzubieten, die das Casino anbieten kann. Promo-Code-Casino-Angebot kann oft von vielen genossen werden und bietet einige der besten Casino-Bonusangebote im Online-Glücksspiel. Seien wir ehrlich, wenn Sie Ihr Geld ausgeben, die nicht wollen, dass der Top-Online-Casinobonus mit Ihrem Spiel einhergeht. Spielautomaten-Einzahlungsboni werden in vielen Formen und Ausprägungen angeboten, darunter Willkommensbonus-Online-Casino und Promotion-Codes, die das Casino seinen Spielern zur Verfügung stellt. Die Casinos wenden sich häufig an reguläre Spieler mit einem Coupon-Code und Promo-Codes, die ihnen das Casino anbieten kann. Casino best Einzahlungsbonus werden regelmäßig in Form von Promo-Code-Casino bieten bieten ihren Spielern senden.

Der Casino-Anmeldebonus und der erste Casino-Einzahlungsbonuscode sind die ersten Boni, die ein Spieler von den neuen britischen Casino-Websites 2020 erhält. Das beste Casino-Willkommensangebot bietet den Spielern in der Regel neben Freirunden auch einen Spielautomaten-Einzahlungsbonus. Das Willkommensbonus-Online-Casino-Angebot wird es in vielen verschiedenen Varianten geben. Der Begrüßungsbonus für den besten Spielautomaten ist bei vielen Casinos nicht allzu schwer zu finden, da er ein Grundnahrungsmittel unter den besten verfügbaren Online-Casinobonussen ist.

Der Top-Online-Casinobonus bietet Spielern die beste Spielerfahrung. Der Casino-Anmeldebonus, das beste Casino-Willkommensangebot, der Ersteinzahlungsbonuscode und die Promotion-Codes des Casinos verbessern die Spielbarkeit des Spielers. Zu den besten Casino-Bonusangeboten gehört ein Promo-Code, den das Casino an Spieler sendet, die einen Spielautomaten-Einzahlungsbonus anbieten. Der Casino-Bonuscode 2020 wird ständig aktualisiert, und mit vielen neuen britischen Casino-Websites 2020 ist der beste Einzahlungsbonus des Casinos nie zu weit weg. Das Finden eines Casino-Coupon-Codes kann Ihr Spiel verlängern und angenehmer machen.

Celsius reduziert den Mindestkredit und führt Gold auf Goldzinsen ein

Das Celsius-Netzwerk reduziert seinen Mindestkreditantrag auf 1.000 USD und führt in Gold gezahlte Zinsen ein.

Celsius-Gründer und CEO Alex Mashinsky sagte gegenüber Bitcoin Billionaire, dass sie zuvor das Minimum von 3.000 USD auf 1.500 USD gesenkt hatten und nun beschlossen, es wieder auf 1.000 USD zu senken, um „es den Benutzern zu ermöglichen, kleinere Beträge zu leihen, ohne ihre Kryptosysteme verkaufen zu müssen“. Die Kreditnehmer müssen jedoch immer noch Sicherheiten in doppelter Höhe des Kreditbetrags stellen.

Celsius listet den Konkurrenten von Libra mit einer potenziellen Beteiligung von 9,9% auf

Bei der Erörterung des Unterschieds zwischen dem Geschäftsmodell von Celsius und der traditionellen Bankenwelt beobachtete Mashinsky:

„Wir machen dasselbe wie die Banken, der Hauptunterschied besteht darin, dass wir 80% an die Nutzer zurückgeben, während die Banken 99% behalten. Weil wir keine Dividenden an die Aktionäre auszahlen müssen.

Mashinsky stellte fest, dass das Portfolio von Celsius, was das Volumen betrifft, von größeren Kreditnehmern dominiert wird, mit mehreren Krediten über 10 Millionen USD. In absoluten Zahlen machen jedoch kleinere Kredite den größten Teil des Kreditportfolios aus.

Gewinne aus Bitcoin

Celsius arbeitet mit Chainlink zusammen, um Preisdaten zu dezentralisieren

Im Mai wird Celsius zwei mit Gold hinterlegte Wertmarken in sein Ökosystem einführen, Tether Gold (XAUT) und CoinShares (DGLD). Benutzer, die diese Token hinterlegen, erhalten Zinsen auf Gold. sagte Maschinski gegenüber Cointelegraph:

„Das ist revolutionär, normalerweise hat man bei Gold negative Renditen, man muss die Bank oder einen anderen Verwahrer für das Privileg des Eigentums bezahlen. Mit Celsius profitieren Sie nicht nur vom Anstieg des Goldes, sondern Sie erhalten auch Zinsen auf Gold.

Gibt es im traditionellen Finanzwesen einen für DeFi reservierten Raum?

Die U.S.-Regierung fürchtet „harte Lösungen“. Mashinsky erörterte auch, wie die US-Regierung und die US-Notenbank mit der durch die Coronavirus-Pandemie ausgelösten Wirtschaftskrise umgehen. Er sagte, dass der derzeitige Kader der Politiker jedoch nicht bereit sei, die notwendigen schmerzhaften Lösungen umzusetzen:

„Ökonomen und Politiker glauben entdeckt zu haben, wie man den Wirtschaftskreislauf glättet, wie man Rezessionen verhindert. Sie drucken einfach mehr Geld, das ist ihre Lösung für jedes Problem. All das Wachstum, das wir seit 2008 hatten, das ist alles eine Blase. Das ganze Wachstum wird dadurch erreicht, dass die Amerikaner Geld leihen und es für die Dienstleistungswirtschaft ausgeben. Aber reales Wachstum kommt nicht von den Ausgaben. Politiker wollen heute keine harten Entscheidungen treffen. So ist dieses Land nicht aufgebaut worden.

Jack Dorsey will Cash App zur Verteilung des US-Konjunkturpakets

Der Gründer und CEO von Square Inc., Jack Dorsey, ist der Ansicht, dass die kryptofreundliche Zahlungsanwendung Cash App seines Unternehmens das amerikanische Konjunkturpaket effizienter verteilen kann als die US-Regierung.

Am 27. März reagierte Dorsey auf den Tweet eines Cash App-Benutzers, der vorschlug, dass die Zahlungsanwendung zur Verteilung des bevorstehenden Konjunkturpakets der Vereinigten Staaten in Höhe von 2 Billionen Dollar verwendet werden könnte.

Square kontaktiert das US-Finanzministerium bezüglich der Verteilung von Konjunkturprogrammen

Coronavirus„Die Menschen brauchen sofort Hilfe“, sagte Dorsey. „Die Technologie existiert, um den meisten Menschen heute Geld zu geben (auch denen ohne Bankkonto). Square und viele unserer Kollegen können es schaffen. US-Regierung: Lasst uns helfen“.

Anonymen Quellen zufolge, die von CNN Business am 27. März zitiert wurden, haben sowohl Cash App als auch die Zahlungsplattform Venmo das US-Finanzministerium kontaktiert, um zu besprechen, wie sie bei der Auszahlung der Gelder helfen können.

Bei der Verteilung von Anreizen durch das Bankensystem besteht die Gefahr, dass die unbanked

In einem Gespräch mit Cointelegraph Anfang des Monats warnte Catherine Coley, die Geschäftsführerin von Binance.US, dass die US-Regierung durch die Verwendung bestehender Zahlungsmittel zur Verteilung des Konjunkturpakets diejenigen „vernachlässigen“ könnte, die keinen Zugang zu Finanzdienstleistungen haben.

Coley warnte, dass „die bestehenden Schienen oft diejenigen vernachlässigen, die vielleicht keine Bankkonten haben oder in Zeiten wie diesen Krisen nicht in der Lage sind, ihre Ziegel- und Mörtelbank zu besuchen“.

Electronic Transactions Association argumentiert, dass Zahlungsplattformen die Risiken von COVID-19 mindern können

Am 19. März warnte Jodie Kelley, die Geschäftsführerin des Handelsorgans, das die Zahlungsunternehmen vertritt, in einem Brief an das Weiße Haus vor den Unwägbarkeiten und Risiken, die mit der Nutzung des Bankensystems zur Verteilung der Anreize verbunden sind:

„Viele Amerikaner haben kein Bankkonto bei einem traditionellen Finanzinstitut. Nach Erhalt eines Stimulus-Schecks müssten sie auf teure Barscheckdienste zurückgreifen, um an ihr Geld zu gelangen.“

Der Brief fügte hinzu, dass die Verwendung von „elektronischen Zahlungsoptionen den Amerikanern hilft, die Wahrscheinlichkeit der Gefährdung durch den Virus zu verringern, indem sie den Umgang mit Bargeld vermeiden“, und fügte hinzu, dass der digitale Vertrieb auch dazu beitragen wird, soziale Distanzmaßnahmen aufrechtzuerhalten.

Welches sind die Top-Altcoins gegen Bitcoin Trader im ersten Quartal 2020?

Sind Sie neugierig zu erfahren, wie sich Bitcoin im Jahr 2020 entwickelt hat? Groß! Sie sind an der richtigen Stelle. Um die Blockchain-Entwicklung zu lernen und zertifiziert zu werden, empfehle ich Ivan auf der Tech Academy zu besuchen .

Bitcoin Trader ist derzeit die Nummer 1 bei LinkedIn

Aus diesem Grund sollten Sie auf jeden Fall mehr über Ethereum erfahren, um im Jahr 2020 eine Vollzeitstelle in Crypto zu erhalten. In meinem ersten und zweiten Beitrag hier habe ich Bitcoin Trader und die besten Tools für Entwickler besprochen. In meinem dritten und vierten Bitcoin Trader Artikel habe ich quadratische Abstimmungs- und Open-Governance-Modelle erörtert. Dann habe ich in meinem fünften Stück die Infrastruktur von Swarm untersucht.

In meinem sechsten , siebten und acht Einsen, ich habe tauben tief in Konsens – Algorithmen und der blockchain Trilemma . Zuletzt habe ich mich mit der Blockchain- Sharding-Technologie befasst, welche Projekte sie zum Gedeihen bringen, und ich habe ein Intro zu Plasma und Looms gemacht .

Letzten Monat habe ich die Bedeutung von Blockchain-Explorern erklärt , warum tBTC für Ethereum-Entwickler wichtig ist und den Unterschied zwischen Kryptowährungen, Krypto-Token und Stablecoins .

Bitcoin

Diese Woche habe ich untersucht, wie sich die Technologie von Bitcoin im Laufe des Jahres weiterentwickelt hat

In der vergangenen Woche habe ich den Wert von Kryptowährungsnetzwerken , Hot- und Cold-Storage-Systemen erörtert , warum Datenschutz für den Kryptoraum wichtig ist, den Wert hoher Zeitpräferenzen und wie Händler den ROI und die Gewinne maximieren können .

Heute schaue ich mir die drei besten Altcoins gegen Bitcoin im Jahr 2020 an: Kyber Network, Bitcoin Satoshis Vision und Ethereum Classic!

Crypto Exchange Gemini von Winklevoss geht Partnerschaft mit TradingView ein

Gemini, eine von Tyler und Cameron Winklevoss gegründete Kryptowährungsbörse, hat den beliebten Trading Chart-Analysedienst TradingView integriert.

Laut einem der TradingView Ankündigung am 4. Februar, haben Zwillinge den Trading – Service als Handelspartner, so dass ihre institutionellen Kunden hinzugefügt direkt durch TradingView handeln oder zu investieren.

Im Rahmen der Integration werden Zwillinge jetzt aufgelistet in der auch Bitcoin Superstar Handel Panel TradingView wie in dem neuen Brokerage Abschnitt

In einem Blogbeitrag vom 4. Februar gab Gemini eine kurze Anleitung zum Verbinden eines Gemini-Kontos mit TradingView. Der Krypto – Austausch hat auch erstellt einen eigenen Bitcoin Superstar Abschnitt auf der Website seiner Bitcoin Superstar Plattform ist für seine Kunden die Schritte im Anschluss Zwillinge Konten mit TradingView zu folgen.

Gegründet im Jahr 2011, ist TradingView eine der größten sozialen Netzwerke der Welt für Einzelhändler und Investoren, die kombiniert webbasierte Charting, Analyse und eine Handelsplattform mit sozialen Funktionen für die Nutzer zu kommunizieren. Das Unternehmen hat sich in den letzten Jahren aktiv weiterentwickelt und die Unterstützung für eine Reihe von Kryptoindizes , einschließlich derer von Krypto-Börsen wie Huobi, erweitert . Nach Anhebung $ 37 Millionen in einer Serie – B – Finanzierungsrunde unter Führung von Insight Venture Partner im Jahr 2018, machte TradingView seine erste Akquisition im April 2019 von Multi-Broker – Trading – Dienstleistungen tradeIT.

Bitcoin

Im Juni 2019 hat TradingView den sogenannten CIX100-Index hinzugefügt – einen Index mit künstlicher Intelligenz für die 100 leistungsstärksten Kryptowährungen und Token

Wie berichtet , listete TradingView den Index neben den Finanzterminals wichtiger globaler Publikationen wie Reuters und Bloomberg auf.

Gestartet von den Winklevoss Zwillinge im Jahr 2015, ist Zwillinge ein wichtiger Kryptoaustausch und Verwahrung Dienst, der in cryptocurrencies wie Bitcoin (Benutzer handeln und investieren können BTC ), Ether ( ETH ) und andere. Das Unternehmen ist eine Treuhandgesellschaft, die vom New York State Department of Financial Services reguliert wird und als die weltweit erste lizenzierte Ether Exchange gilt.

Die Nachricht Integration kommt nach Cointelegraph berichtet über die vielfältigen Winklevoss stablecoin 3. Patente auf Februar Laut dem Bericht haben die Gründer des Gemini Austausch mindestens sechs stablecoin-Patente erteilt worden, nach Dokumenten der US – amerikanischen Patent- und Markenamt.

XRP Preis immer noch 30% bei Bitcoin Future über dem Support

XRP Preis immer noch 30% über dem Support, Preis könnte tanken: Hier ist der Grund

Während Bitcoin (BTC) in den letzten Monaten eine erschreckende Entwicklung durchmachte und seit dem Juni-Hoch um 50 % gefallen ist, ist es bei XRP am schlimmsten.

In Schweden ist Bitcoin Future führend

Die drittgrößte Krypto-Währung, die nach der Marktkapitalisierung hinter Ethereum gehandelt wird, ist seit Anfang 2019 um 50% eingebrochen, wobei Bitcoin in diesem Zeitraum um 95% zulegen konnte.

Es sollte daher nicht überraschen, dass Analysten derzeit das Schlimmste befürchten.

Nach früheren Berichten von Ethereum World News in Schweden ging Joe Saz, ein Kryptowährungshändler bei Bitcoin Future und regelmäßiger Gast bei BlockTV, so weit zu bemerken, dass XRP „im Weltraum schwebt“ und sich in einem ernsthaften Abwärtstrend befindet, und lenkte die Aufmerksamkeit auf einen absteigenden Kanal, der sich auf dem Chart des Vermögenswertes gebildet hat.

Das wirft die Frage auf: Wo wird der Preis von XRP nach dem erschütternden Abwärtstrend, der in diesem Jahr zu beobachten war, seinen Tiefpunkt erreichen?

XRP-Preis wird vor dem Tiefststand noch einmal 30% fallen

Nach einem kürzlich erfolgten Tweet von il Capo von Crypto, einem Händler, der die Anlagen im Bereich der Kryptowährung genau analysiert, liegt der beachtliche Unterstützungsgrad von XRP mit rund 0,15 Dollar etwa 30% unter dem aktuellen Preis von 0,195 Dollar. Das bedeutet, dass der Abwärtstrend der Cryptocurrency noch lange nicht zu Ende ist.

Die Analyse von Capo, dass sich ein Tiefststand bei und um 0,15 $ bilden dürfte, stimmt mit der anderer Analysten überein.

Nach früheren Berichten aus eben diesem Outlet argumentierte Analyst Magic kürzlich, dass die Kryptowährung „eine scheinbare Bärenflaggenzusammenbruch“ druckt, die ein gemessenes Ziel von 0,15 $ pro XRP hat. Magic fügte hinzu, dass das Ziel von $0,15 leicht getroffen werden könnte, wenn Bitcoin wieder einmal ins Rutschen gerät.

Dies wurde von Jacob Canfield, einem bekannten Cryptocurrency-Händler, bestätigt, der kürzlich erklärte, dass XRP in den Bereich von $0,10 bis $0,15 fallen muss, bevor er eine Long-Position überhaupt in Betracht zieht.

Michael Van De Poppe hat behauptet, dass, solange die populäre Altmünze im Bereich von $0,14 bis $0,17 liegt, es eine Basis für eine starke Rallye im Jahr 2020 geben wird.

Der CoinTelegraph-Mitarbeiter und Händler an der Amsterdamer Börse sagte ausdrücklich, dass, wenn dieses Niveau gehalten werden kann und die Preisaktion so abläuft wie während des vorherigen Makro-Tiefs im XRP-Preis, der Preis jeder Münze bis Mitte 2020 $ 0,473 pro Stück erreichen könnte, was derzeit 175% über dem Marktpreis liegt:

Zum ersten Mal seit einem Jahr wird diese Spanne, ähnlich dem Zeitraum im Dezember 2015, durchbrochen. Ich gehe immer noch davon aus, dass dieser Zeitraum ein Synonym für den aktuellen Markt ist. Bereich um $0,14-0,17 ist Must Hold Zone.

Buterin: Binance DEX ist wegen Zentralisierung zu kritisieren, nicht die ETH

Der dezentrale Austausch von Binance ist ein besseres Angriffsziel für die Kritik an der Zentralisierung als Ethereum, glaubt Vitalik Buterin.

In einer kürzlich geführten Twitter-Diskussion löste Ethereum-Mitbegründer Buterin eine Streitwelle über die Dezentralisierung in der Kryptoindustrie aus, insbesondere bei Binance DEX sowie bei Ethereum selbst.

Ethereum zu kritisieren, weil es zentralisiert ist, ist schlecht, sagt Vitalik

Die Diskussion begann, nachdem Buterin am 21. Dezember ein Werbevideo der Multi-Currency Digital Asset and Derivate Exchange BTSE zurückgesendet hatte. Während das Video anscheinend nichts mit Geld in Bitcoins anlegen und Fragen wie der Dezentralisierung von Ethereum zu tun hat, hat der Mitbegründer von Ethereum die Krypto-Community durch Twittern zu Diskussionen angeregt:

„Der Teil, den ich dumm finde, ist die Kritik an Ethereum, dass es zentralisiert ist und ICOs ermöglicht und dann umdreht und die Verwendung eines zentralisierten Tokens an der Spitze einer erlaubten Konsortiumskette fördert, die ein ICO macht.

In dem Tweet hat Vitalik offenbar die Magical Crypto Friends angesprochen, die das Werbevideo für die BTSE Plattform gemacht haben, sagte Lina Seiche, BTSE’s Global Marketing Direktorin, gegenüber Cointelegraph.

Die Tatsache, dass Buterin andeutete, dass die Magical Crypto Friends Ethereum dafür kritisierten, dass es zentralisiert ist und erste Münzangebote (ICOs) ermöglicht, „könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein“, bemerkte Seiche. Stattdessen liegt die wirkliche Kritik darin, „zu behaupten, daß Ethereum dezentralisiert ist, wenn es eindeutig nicht dezentralisiert ist“, argumentierte Seiche und führte folgendes aus:

„Ihre Kritik an Ethereum ist zu einem großen Teil in falscher Werbung und der Irreführung von Menschen, die auf Ethereum bauen und in Ethereum investieren, begründet.“

Seiche betonte auch, dass das Liquid Network, eine föderierte Sidechain der Bitcoin-Blockkette, die BTSE für seinen neuen Token-Verkauf verwendet, „nie als dezentralisiert beworben wurde“.

Bitcoin

Binance DEX behauptet, ein DEX zu sein, aber es ist „kaum dezentralisiert“

Nachdem Seiche im Thread Binance erwähnt hatte, wandte sich Buterin an Binance DEX, eine dezentrale Börse, deren Testnetz im Februar 2019 von Binance gestartet wurde. Laut Vitalik behauptet Binance schon im Namen, ein DEX zu sein, aber „es ist kaum dezentralisiert“. Der ETH-Mitbegründer fuhr fort:

„Scheint ein viel besseres Ziel zu sein als Ethereum, das nur einige wenige Governance-Werte hat, die manche BTC-Leute nicht mögen.

Von Seiche als Vergleich zu nicht wirklich dezentralisierten Projekten in Krypto aufgezogen, wurde Binance DEX bisher als nicht wirklich dezentralisiert in der Krypto-Community charakterisiert. Als solches twitterte die beliebte Krypto-Persönlichkeit Walpanda im Februar 2019:

„Der Binance ‚DEX‘ ist genauso ein DEX wie die JPM-Münze eine Krypto-Währung ist.“

Dezentralisierung und Krypto

Inzwischen ist Buterin bekannt für seine positive Haltung zur Dezentralisierung sowie seine Intoleranz gegenüber zentralisierten Krypto-Währungsumtausch. Bereits 2018 argumentierte Buterin, dass jeder „bessere“ dezentrale Plattformen entwickeln sollte, während zentrale Krypto-Börsen „in der Hölle brennen“ werden.

Auf die Nachricht von Buterin hin antwortete CZ auf Twitter, dass es keine absolute Dezentralisierung gibt und Projekte mit Kernteams immer noch zentralisiert werden. CZ sagte seinerzeit:

„Verstehen Sie mich nicht falsch, ich bin ganz für Blockketten/Dezentralisierung/Freiheit. Aber ich würde mir nicht wünschen, dass „in der Hölle brennen“, weder bei irgendjemandem noch bei irgendetwas.

Phineas Fisher bietet 100.000 Dollar im Wert von BTC als Prämie für Hacker von Banken und großen Unternehmen

Der berüchtigte Selbstjustizler, bekannt als Phineas Fisher, hat eine Prämie von 100.000 Dollar BTC für Hacker angekündigt, die Banken und Großunternehmen für das öffentliche Interesse hacken würden. Der Hacker nannte den israelischen Spyware-Anbieter NSO Group und die Ölgesellschaft Halliburton als Beispiele für Ziel-Hacks.

Laut dem Vice Report veröffentlichte der berüchtigte Hacker Phineas Fisher letzte Woche ein neues Manifest, in dem er Hackern anbot, bis zu 100.000 Dollar in Bitmünzen für das Hacken von Banken und Ölgesellschaften zu zahlen. Fisher nannte das ein „Hacktivist Bug Hunting Program“. Die von dieser Gruppe durchgeführten Hacks sind politisch motiviert, Informationen zu enthüllen, die im öffentlichen Interesse liegen.

Kämpfe gegen Ungleichheit und Kapitalismus

In seinem Manifest forderte Phineas Fisher andere Hacker auf, sich dem Kampf gegen Ungleichheit und Kapitalismus anzuschließen. Laut Fisher ist Hacking, um Dokumente von öffentlichem Interesse zu erhalten und zu versenden, eine der besten Möglichkeiten für Hacker, ihre Fähigkeiten zum Wohle der Gesellschaft einzusetzen. Der anonyme Hacker sagte hier auf der Seite, dass sein Ziel mit 100.000 Dollar Bounty nicht darin besteht, jemanden reich zu machen, fügte er hinzu, dass er versucht, genügend Geld bereitzustellen, damit Hacker ein angemessenes Leben führen können, indem sie einen guten Job machen.

Bitcoin

Phineas Fisher ist das Gesicht des Hacktivismus

Fisher ist ein bekannter Hackaktivist mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz. Diese Gruppe oder eine einzelne Person hat Dokumente von mehreren Regierungsbehörden, die im öffentlichen Interesse waren, gehackt und offengelegt. Im Jahr 2014 stahl der Hacker Daten vom britisch-deutschen Überwachungsanbieter Gamma Group, der den umstrittenen Spyware-Finisher macht.

Phineas Fisher brach auch in die Server des Hacking Teams ein, einem italienischen Unternehmen, das Hacking- und Überwachungssoftware für Polizei und Geheimdienste für verschiedene Länder herstellte. Bislang hat Fisher öffentlich fünf große Hacks behauptet, die sie hingerichtet haben.